Kontakt | Datenschutz | Impressum  
Startseite
Über uns
Informieren
Vermittlung
Mitgliederbereich
 
 

 Vermittlung


Tierschutzdegus?

Vermittlungstiere

Vermittlungskontakt

Pflegestellen gesucht



 Informieren


Infothek

Degu Basics

Aktuelles / Aktionen

Links / Partnerseiten



 Über uns


Hinter den Kulissen

Ansprechpartner

Mitglied werden

Spenden

Satzung

10 Jahre DHS



 Deguforum







Privattiere



DHS-Tiere Tierheimtiere

 

Bei den hier vorgestellten Tieren handelt es sich nicht um eine Vermittlung über die Deguhilfe Süd e.V.
Sofern bei der Anzeige Kontaktdaten angegeben sind, nutzen Sie bitte diese zur Kontaktaufnahme. Sind keine Kontaktdaten angegeben, stellen wir bei Interesse sehr gerne den Kontakt zur Vermittlung her.

 

  Männchen / -gruppen
  Weibchen / -gruppen
  gemischtgeschlechtliche Gruppen
  verschiedene Gruppen beiderlei Geschlechts
 

ID653 - Hope
Aufnahmedatum:   2020-07-16
Geschlecht:   weiblich
Alter:   1-1,5 Jahre
Standort:   59755 Neheim
 
 
Hallo,

mein Name ist Hope, ich bin eine kleine zierliche gesunde Degu Dame von 1-1½ Jahren und wohne in 59755 Neheim. Ich bin Menschen gegenüber eher schüchtern und brauche eine Weile bis ich ihnen vertraue, anderen Degus gegenüber bin ich aber sehr aufgeweckt und würde am liebsten den ganzen Tag schmusen.
Mein Makel ist lediglich das ich langsam etwas dominant werde und somit eher zu einer devoten Freundin einziehen sollte. Ich würde mich freuen wenn mir jemand ein schönes neues Zuhause geben könnte.

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 
ID654 - Lilo
Aufnahmedatum:   2020-07-16
Geschlecht:   weiblich
Alter:   2,5 Jahre
Standort:   59755 Neheim
 
 
Hallihallo,

ich bin die Lilo eine sehr Charakterstarke und gesunde Degu Dame von 2 ½ Jahren und lebe in 59755 Neheim.
Ich bin Menschen gegenüber sehr zutraulich und hole mir auch sehr gerne eine kleine Kuscheleinheit ab. Anderen Degus gegenüber bin ich wie eine Mami, sehr liebevoll und dennoch dominant.
Ich konnte in den letzten 2 Jahren noch keinen Freundin für mich finden die mit meiner Dominanz klar kam, daher hoffe ich jemanden zu finden der mich zu sich und einer (oder mehreren) neuen Freundin nehmen kann.

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 
ID660 - Luise
Aufnahmedatum:   2020-07-24
Geschlecht:   Weibchen
Alter:   8 Jahre
Standort:   Nürnberg / Schwabach
 
 
Hallo, ich bin Luise und ich werde ca. acht Jahre alt. Ich lebe zusammen mit meiner Freundin in Nürnberg. Leider geht es meiner Freundin momentan nicht allzu gut, sie ist auch schon sehr alt und meine Futterspenderin befürchtet, dass meine Freundin evtl. bald sterben könnte. Da ich nicht alleine bleiben soll, wird schon jetzt ein schönes zu Hause für mich gesucht, wo ich meinen Lebensabend noch genießen kann und nicht alleine sein muss.

Ich bin ein sehr umgänglicher Degu und habe schon mehrere Vergesellschaftungen hinter mir, ich habe mich eigentlich immer mehr oder weniger unsichtbar gemacht, das ist meine persönliche Taktik, dann gibt es mit meinen Artgenossen auch keinen Streit. Meine Futterspenderin meint, ich war eigentlich immer das rangniedrigste Tier und habe mich immer problemlos untergeordnet.

Leider bin ich seit einigen Wochen Zahnpatientin. Ich habe an einem meiner Backenzähne eine kleine Spitze und wenn die zu lang wird, möchte ich nicht mehr so gerne fressen. Schon zwei Mal war ich deshalb in Behandlung, ich muss dann immer kurz schlafen und wenn ich wieder aufwache, ist die Spitze nicht mehr da. Da ich dem Frieden aber nicht traue, warte ich noch ein, zwei Tage ab, so lange müsste man mir ein bisschen Brei füttern - ich mag am Liebsten gemahlende Haferflocken vermischt mit Karottenfrei, das futtere ich dann aber auch einfach freiwillig vom Löffel runter, man braucht mich nicht mit Spritzen zu päppeln. Ansonsten bin ich aber gesund und für mein Alter auf jeden Fall noch fit und munter.

Wie ich schon gesagt habe, wohne ich im Moment in Nürnberg, wobei es sein kann, dass ich in Kürze nach Schwabach ziehe. Meine Futterspenderin würde mich eine gewisse Strecke sicher auch bringen, das sollte kein Problem sein.

Ich möchte aber nochmal betonen, dass ich erst ausziehe, sobald meine Freundin gestorben ist. So lange möchte ich ihr nämlich zur Seite stehen.

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 
ID672 - Pauline
Aufnahmedatum:   2020-08-09
Geschlecht:   weiblich
Alter:   5 Jahre
Standort:   77977 Rust
 
  
 
Hallo,

Paulines Kuschelpartnerin ist leider vor kurzem gestorben und nun ist sie allein.
Uns ist aber klar geworden, dass wir nach 13 Jahren Degu Haltung keine Degus mehr wollen/ haben können, da uns die Zeit fehlt.

Wir möchten aber natürlich, dass es Pauline trotzdem gut geht.
Sie ist eine sehr neugierige Degu Dame, die alles erkundet. Sie ist wachsam und aufgeweckt und kommt auch manchmal auf die Hand oder auf die Oberschenkel. Außerdem liebt die „kleine Maus“ Rote Beete und Sonnenblumenkerne über alles 😊.

Wer bereit wäre Pauline bei sich aufzunehmen kann auch gerne noch ein Teil des Zubehörs haben, welches aus einer kleinen Heu Raufe, einem Tonhäuschen, einem kleinen Napf und einer 140 ml Flasche besteht. Die anderen Bestandteile der Einrichtung sind schon etwas abgenutzt und müssen sowieso bald ersetzt werden. Den „Käfig“ kann der neue Besitzer bei Bedarf auch haben.

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 
ID682 - Kaiser Nero sucht Platz zum Erobern
Aufnahmedatum:   2020-08-19
Geschlecht:   männlich
Alter:   2 Jahre
Standort:   76532 Baden Baden
 
 
Salve,
mein Name ist Nero und ich habe mir sagen lassen, dass ich nach einem berühmten Kaiser benannt wurde.

Ich weiß ja nicht, wie dieser Kaiser so drauf war, aber ich für meine Person bin sehr neugierig und genieße jede Aufmerksamkeit, die ich bekomme.
Meinen Freilauf liebe ich sehr und ich komme auch gerne auf die Hand, wenn jemand meinen Käfig öffnet.
Dann kann es auch sein, dass ich am Finger knabbere, aber wirklich nur ganz zart und vorsichtig, ich will ja niemandem wehtun.

Ihr solltet auch mal sehen, was ich alles mit Papiertüchern anstellen kann! Gäbe es hier einen Wettkampf, wäre ich der klare Sieger!
Andere Degus finde ich eigentlich ganz toll, sie sollten nur nicht zu dominant sein, da ich das nicht besonders mag.

Es wäre so schön wenn ich bald neue Kuschelpartner finden würde, zusammen macht das Deguleben doch noch viel mehr Spaß. Ich verspreche auch, dass ich kein Feuer legen werde.

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 
ID684 - Fraz
Aufnahmedatum:   2020-08-22
Geschlecht:   männlich
Alter:   8 Jahre
Standort:   71522 Backnang
 
  
 
Huhu,

ich heiße Fraz oder auch Frazi, weil ich so wahnsinnig süß bin ;)

Meine Halter, die zusammen mit mir in Backnang wohnen, sagen, ich wäre ca. 8 Jahre alt.

Bei fremden Menschen bin ich erst scheu, aber wenn ihr dann geduldig seid und mich großzügig mit Leckerlis bestecht, klettere ich gerne auf euch herum und manchmal dürft ihr dann sogar mein kleines Bäuchlein streicheln. Ich bin zwar nicht Buddha, aber vielleicht bringt das ja trotzdem Glück.

Sport ist nicht so meins, aber fit bin ich trotzdem. Natürlich liebe ich es zu essen und mit meinen Kumpels zu kuscheln, doch sind die nun alle über die Regenbogenbrücke gegangen und ich musste hier zurückbleiben und möchte eigentlich noch nicht allzu schnell folgen.

Deshalb suche ich nun dringend neue Freunde. Das sollte nicht schwer sein, denn ich bin ganz umgänglich und nicht besonders dominant. Nur beim Essen, da hört die Freundschaft vorübergehend ganz kurz auf.

Kannst du mir ein neues Zuhause mit neuen Freunden geben?

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 
ID685 - Ich Bin Groot
Aufnahmedatum:   2020-08-26
Geschlecht:   männlich
Alter:   3/4 Jahr
Standort:   79114 Freiburg
 
  
 
Hallo,

ich bin Groot, ich bin ein dreiviertel Jahr alt, ein Männchen und kerngesund. Ich lebe in 79114 Freiburg. Leider verstehe ich mich mit meinen 2 Spielkameraden gar nicht mehr gut und suche deshalb ein neues Zuhause mit neuen Freunden.

Zu mir: ich bin eher der Gemütliche, anfangs etwas schüchtern, aber sehr neugierig und komme, wenn ich mich etwas eingelebt habe, gerne für ein Leckerli auf die Hand.
Der Dominanteste bin ich nicht, aber so richtig unterordnen möchte ich mich auch nicht.

Ich hoffe, hier findet sich bald ein Partner oder mehr für mich, denn so alleine wird es langsam ziemlich langweilig.

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 
ID686 - Dennis
Aufnahmedatum:   2020-08-27
Geschlecht:   männlich
Alter:   4-5 Jahre
Standort:   65549 Limburg an der Lahn
 
  
 
Dennis ist seit April alleine, denn sein Bruder ist leider verstorben. In ihrer Zweierbande war Dennis der Chef.
Er ist unkastriert und 4-5 Jahre alt.

Gerne kommt er auf die Hand, denn meistens findet er dort Futter vor. Hinter seinen Öhrchen wird er gerne gekrault und seit er alleine ist, ist er nun leider besonders zutraulich geworden.
Ihm fehlt das Kuscheln mit seinen Artgenossen extrem.

Dennis lebt momentan in Limburg an der Lahn.

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 
ID687 - Hanni sucht Anschluss
Aufnahmedatum:   2020-09-02
Geschlecht:   weiblich
Alter:   2 Jahre
Standort:   76187 Karlsruhe
 
  
 
Hallo zusammen,

nachdem wir dieses Jahr bereits 4 Degus über die Regenbogenbrücke gehen lassen mussten, haben wir uns schweren Herzens dazu entschieden die Deguhaltung aufzugeben.
Für unseren übrig geblieben Schatz suche ich nun ein neues Zuhause, damit sie bald wieder mit Ihresgleichen kuscheln kann. Hanni ist 2 Jahre jung und musste bisher zum Glück noch nie zum Arzt.

In ihrer Gruppe stand sie an zweiter Stelle der Rangordnung. Da sie eher dominant ist, würde ich sie gerne in deguerfahrene Hände geben. Die Vergesellschaftung mit einem Baby verlief bei ihr problemlos. Allerdings kann ich nicht sagen wie es bei älteren Degus ist. Futter wurde aufgrund von Futterneid immer im Käfig verteilt, damit auch alle etwas abbekommen.

Sie ist sehr neugierig, aber auch schreckhaft. Leckerlis aus der Hand holt sie sich gerne und kommt auch von alleine raus wenn man sich vor den Käfig setzt (natürlich nur mit Leckerli). Allerdings mag sie es nicht raus genommen oder gestreichelt zu werden, weshalb sie nur zum Wiegen und Durchchecken aus dem Käfig geholt wird.

Gefüttert wird artgerechtes Futter vom Deguladen und/oder Hansemanns. Ebenso gibt es frische Haselnussblätter und Zweige. Dazu gibt es 1-2 mal die Woche Saaten und getrocknetes Gemüse und ab und zu mal eine Nuss.

Ich würde Hanni gerne selbst in ihr neues Zuhause bringen, um zu sehen wo sie leben wird. Hierzu fahre ich auch gerne bis zu 1,5 Stunden.

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 
ID688 - Degu-Senior Benno sucht neues Zuhause
Aufnahmedatum:   2020-09-14
Geschlecht:   männlich
Alter:   6 Jahre
Standort:   74354 Besigheim
 
 
Hallo,

ich heiße Benno und bin ein gesunder und recht sportlicher Degu-Herr, der wieder Kuschel-Gesellschaft in einem neuen Zuhause sucht. Dem Menschen gegenüber bin ich absolut scheu, nur für eine Cashewnuss laufe ich ganz kurz auf die Hand von Frauchen - und dann aber nix wie weg! Als mein Kumpel noch lebte, war ich ein fürsorglicher Boss und habe aufgepasst, dass keine Gefahr lauert. Aber der Erste wollte ich natürlich schon immer sein.

Nachdem mein Kumpel vor drei Monaten verstorben ist, bekam ich ein paar kahle Fellstellen am Rücken. Die Tierärztin fand aber keine Krankheit oder Parasiten und vermutete eigenes Fellraufen. Inzwischen ist das Fell wieder glatt und glänzend, wie Du sehen kannst. Mein Frauchen füttert mir nur bestes Futter. Ab und zu gibt es sogar getrocknete Blätter/Zweige von Weiden- oder Apfelbäumen, 2-3 x täglich gibt es sogar eine halbe Cashewnuss. Auf jeden Fall ernähre ich mich streng getreide- und zuckerfrei und esse kein Obst, das mag ich auch gar nicht.

Für etwas Abwechslung darf ich jetzt ab und zu aus dem Käfig heraus und im Zimmer auf dem Korkboden herumspazieren. Dann inspiziere ich jeden Winkel und klettere dann irgendwann selbst wieder ins "Nest" zurück, um ein Nickerchen zu halten. Du siehst - ich bin wirklich noch fit. Aber das Kuscheln fehlt mir so sehr!

Hast Du einen lieben Freund und ein schönes neues Zuhause für mich?

Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.
 
 


Ankündigungen:


 
 

Wir sind Mitglied im
Deutschen Tierschutzbund

© 2007 - Deguhilfe Süd e.V.