Zwei Gruppen (2+4) männliche Degus suchen ein neues Zuhause

Antworten
HeikeS.
Beiträge: 4
Registriert: 26. Nov 2018, 15:54
Postleitzahl: 88339
Land: Deutschland

Zwei Gruppen (2+4) männliche Degus suchen ein neues Zuhause

Beitrag von HeikeS. » 26. Nov 2018, 16:01

88339
Wegem Umzug müssen wir leider dringend unsere 2 er Gruppen Degu`s männlich verkaufen. Wir können sie leider nicht mitnehmen und suchen deshalb ein liebevolles Zuhause. Denn sonst müssen sie leider ins Tierheim und das möchte ich ungern...
Sie sind ca. 2-4 Jahre alt.
1. Gruppe besteht aus 4 Degu`s, einer davon ist kastriert.
2. Gruppe bestehen aus 2 Degu`s beide kastriert.
Leider fehlte uns die Zeit zur Vergesellschaftigung der beiden Gruppen. Wir hatten es mal kurz probiert, aber das war nicht ganz so toll. Wenn man genügend Zeit hat, schafft man dies bestimmt.
Dazu kann man den selbstgebauten Stall erwerben. Oben sind die 4 er Gruppe und unten die 2 er Gruppe. Ist durch ein Gitter getrennt. Wenn sie sich verstehen würden, ist ganz leicht das Gitter zu entfernen und sie haben den ganzen Stall für sich.
Bitte Angebote abgeben, mir ist wichtig, dass sie in liebevolle Hände kommen.

Benutzeravatar
DaLo
1. Vorsitzende
Beiträge: 11209
Registriert: 23. Aug 2007, 19:01
Postleitzahl: 90587
Land: Deutschland
Wohnort: Obermichelbach

Re: Eine 2 er Gruppe männliche Degu`s suchen ein neues Zuhause

Beitrag von DaLo » 26. Nov 2018, 19:02

Hallo,

laut Betreff ist nur die 2er-Gruppe zu vermitteln. Den Text verstehe ich aber so, dass eine 2er- und eine 4er-Gruppe zu vermitteln sind?

LG Dagmar
Meine Beiträge sind Forenbeiträge und dürfen nur nach Rücksprache, sowie ausdrücklicher Genehmigung an anderer Stelle als Kopie u./o. Screenshot veröffentlicht werden. Querverweise (Links) mit genauer Quellenangabe sind erlaubt.

HeikeS.
Beiträge: 4
Registriert: 26. Nov 2018, 15:54
Postleitzahl: 88339
Land: Deutschland

Re: Eine 2 er Gruppe männliche Degu`s suchen ein neues Zuhause

Beitrag von HeikeS. » 29. Nov 2018, 15:24

Hallo,
mit eine 2 er Gruppe meinte ich natürlich, 2 Gruppen. Habe mich blöd ausgedruckt. Natürlich meine ich beide Gruppen wären zu vermitteln.

Benutzeravatar
Mandarine
2. Vorsitzende
Beiträge: 6297
Registriert: 2. Nov 2011, 18:44
Postleitzahl: 85356
Land: Deutschland
Wohnort: Freising

Re: Zwei Gruppen (2+4) männliche Degus suchen ein neues Zuhause

Beitrag von Mandarine » 29. Nov 2018, 16:37

Hallo Heike,

Nur so als Info:
Vermieter dürfen die Haltung von Kleintieren nicht verbieten und Genehmigung brauchst du dafür auch keine von ihm.
Falls sich jemand auf deine Anzeige hier meldet und du erst nach Tagen antwortest, hast du die Möglichkeit zur Vermittlung evtl. schon verpasst. Im persönlichen Bereich gibt es bei Einstellungen die Möglichkeit, dass du per Mail benachrichtigt wirst sobald jemand auf deinen Beitrag antwortet ;) .
Meine Beiträge sind Forenbeiträge. Sie bleiben im Forum und dürfen nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Genehmigung an anderer Stelle als Kopie oder Screenshot veröffentlicht werden.

Viele Grüße
Mandarine

Infos Deguhaltung

HeikeS.
Beiträge: 4
Registriert: 26. Nov 2018, 15:54
Postleitzahl: 88339
Land: Deutschland

Re: Zwei Gruppen (2+4) männliche Degus suchen ein neues Zuhause

Beitrag von HeikeS. » 30. Nov 2018, 13:35

Hallo Mandarine,

erst mal vielen lieben Dank für Deine Information, wegen den Einstellungen. Da ich neu hier bin, wußte ich es nicht. Habe es gleich so eingestellt.
Ich weiß, dass Kleintierhaltung in einer Wohnung nicht verboten werden darf.
Die Tiere gehören eigentlich meiner großen Tochter und sie ist, seit sie einen Freund hat nicht mehr zuhause, bzw. sie wohnt fast bei ihm. Da ihr Freund bei seinen Eltern noch wohnt, darf sie die Tiere nicht mitnehmen.
Und wir wollen uns räumlich verkleinern, da so langsam die Kinder aus dem Haus sind. Somit haben wir leider keinen Raum und Platz mehr für die Tiere.
Deshalb geben wir sie ab.

Antworten