Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Einblick auch für Nicht-Mitglieder, z.B. in unsere Facebook/Instagram-Beiträge
Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

Hilde und Miss Grey.jpg
Hilde und Miss Grey.jpg (107.3 KiB) 1584 mal betrachtet
Hilde und Miss Grey – zwei junge Wilde

Diese beiden jungen Deguweibchen, etwa ein Jahr alt, suchen als Duo ein neues Zuhause. Sie sind entsprechend ihres Alters in der Sturm- und Entdeckerphase und benötigen daher viel durchgehende Rennstrecke, sowie einen abwechslungsreich eingerichteten Käfig, um sich richtig auspowern zu können. Ein großes Laufrad (Mindestdurchmesser 30 cm, sowie geschlossene Lauffläche) sollte auf jeden Fall vorhanden sein.
Wer diese munteren Damen aufnimmt, wird sicherlich viel Interessantes zu beobachten haben.

Sollten die beiden zu bereits vorhandenen Degus vergesellschaftet werden, sollte der neue Halter auf jeden Fall schon über Vergesellschaftungserfahrungen verfügen, denn die beiden Pfleglinge des Tierschutzvereins Waiblingen befinden sich noch inmitten der Pubertät.

Anfragen für Hilde und Miss Grey sind bitte direkt an den Tierschutzverein Waiblingen – info[at]tierschutzverein-waiblingen.de u./o. Telefon 07151 9947256 – zu richten.

Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

Bibi.jpg
Bibi.jpg (95.87 KiB) 1565 mal betrachtet
Hallo, 

ich bin Bibi aus 64720 Michelstadt und suche eine kleine Gruppe lieber Artgenossen, die mich aufnimmt. Ich habe bis jetzt mit meiner Schwester zusammen gelebt, die leider plötzlich von uns gegangen ist. Zwar habe ich Diabetes (wie ihr an meinen weiß schimmernden Augen sehen könnt), bin aber ein munterer und zutraulicher Zeitgenosse, der höchstens wegen Futter mal Zoff angefangen hat. Ansonsten haben meine Schwester und ich uns prima verstanden. Mit meinen fast 6 Jahren bin ich schon ein bisschen älter und würde mich sehr freuen, meine restlichen Lebensjahre (hoffentlich!) bei einer netten kleinen Gruppe verbringen zu können.
Wenn Ihr mich lieb findet und gerne aufnehmen möchtet, dann wendet Euch bitte per Mail an einzeltiere@deguhilfe-sued.de
Den Beitrag bitte ganz oft teilen, damit ich noch eine Chance bekomme.

Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

Lieben Eure Degus frische Rosenblätter auch so, wie dieser kleine, alte Zausel auf dem Foto und freuen sich deshalb genauso wie wir Menschen auch schon ganz arg auf den Sommer?
Feinkostschmecker_1.jpg
Feinkostschmecker_1.jpg (191.32 KiB) 1532 mal betrachtet

Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

Mein Name ist Brownie, ich bin im November 2017 geboren und ich lebe mit meinem gleichaltrigen Bruder Schnipsel und unserem Vater Käfer (3,5 Jahre) in einer Pflegestelle in Aalen.

Früher wohnten wir mit vielen weiteren Familienmitgliedern in einem viel zu kleinen Käfig und wussten gar nicht, was so ein Deguleben eigentlich alles zu bieten hat. Mittlerweile genießen wir das Sandbad und unser Laufrad sehr und erkunden gerne den Käfig, in dem wir endlich genügend Platz haben. Auch das leckere Essen wird immer ratzfatz aufgefressen, und gegen ein oder zwei Erbsenflocken haben wir auch nichts einzuwenden. Untereinander verstehen wir uns sehr gut und kuscheln auch viel miteinander, sind fremden Menschen gegenüber allerdings noch ein wenig zurückhaltend. Wenn wir Euch besser kennengelernt haben, werden wir sicher auch noch so vorwitzig wie unsere anderen Brüder und Schwestern, die ebenfalls in Aalen auf ein neues Zuhause warten.

Ihr wollt mehr von uns erfahren? Dann schreibt schnell an vermittlung@deguhilfe-sued.de .
Gruppe 1 Aalen.jpg
Gruppe 1 Aalen.jpg (130.9 KiB) 1500 mal betrachtet

Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

Hallo, wir sind die jüngeren Brüder von Brownie und Schnipsel (die haben sich einfach vorgedrängelt!), sind jetzt gut ein Jahr alt und wohnen ebenfalls in der Pflegestelle in Aalen.

Wir verstehen gar nicht, weshalb sich Papa und die beiden noch ein wenig zieren. Wer zuerst an der Käfigtüre ist, bekommt doch auch das erste Leckerli! Am besten ist es allerdings, gleich am Gitter hoch zu springen sobald unser Mensch ins Zimmer kommt, dann übersieht er uns sicher nicht und kann gar nicht anders, als uns eine Kleinigkeit zu geben.

Wer bietet uns Raum für neue Abenteuer und einen entsprechenden Vorrat an Reiseproviant? Da Flaschenpost so lange dauert, schreib uns besser eine E-Mail an vermittlung@deguhilfe-sued.de
Gruppe 2 Aalen.jpg
Gruppe 2 Aalen.jpg (136.49 KiB) 1467 mal betrachtet

Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

Hallo da draußen,

wir heißen Bounty, Snickers, Twix und Oreo und haben früher mit Schnipsel, Käfer und Brownie zusammen gewohnt. Unsere Pflegemami war aber der Meinung, dass das keine so gute Idee war, weil es schon so viele Degus gibt, die wie wir auf ein endgültiges Zuhause warten.
Seitdem sind wir eine friedliche, neugierige und aufgeschlossene Mädels-WG, die gerne ihre Leckerlies abholt und sich auch für Deguanfänger eignen würde. Wir lieben unser Laufrad, buddeln gerne und suchen nun neue Futtergeber, denen wir sicher viel Freude bereiten werden.

Wir wollten uns fürs Gruppenfoto noch schick machen, aber als wir endlich mit unserem Äußeren zufrieden waren, war der Fotograf leider schon wieder weg.

Wir brauchen kein Schloss und keine Ballkleider, sondern nur ein schönes neues Zuhause mit nettem Personal. Bist du der/die Richtige? Dann schicke uns deine Bewerbung an vermittlung@deguhilfe-sued.de .
Gruppe 3 Aalen.jpg
Gruppe 3 Aalen.jpg (155.59 KiB) 1443 mal betrachtet

Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

Fast jeder Degu wird in seinem Leben mindestens einmal, meist auch mehrmals, auf Reisen gehen müssen. Sei es, weil der Halter mit seinen Tieren umzieht, die Tiere in ein neues Zuhause abgegeben werden oder ein Besuch beim Tierarzt ansteht. Bei Degutransporten ist stets einiges zu beachten. Dies haben wir für euch in unserem neuesten Infoblatt zusammengestellt.
Hier gelangt ihr direkt zum Infoblatt: http://www.deguhilfe-sued.de/files/Info ... 2-2019.pdf
Dieses und weitere interessante Infoblätter und unseren umfangreichen Degu Ratgeber findet ihr in unserer Infothek: https://deguhilfe-sued.de/index.php?id=30
52598982_1986173891418547_8633190521898008576_n.jpg
52598982_1986173891418547_8633190521898008576_n.jpg (39.77 KiB) 1411 mal betrachtet

Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

52588016_1990403720995564_8924512252300623872_n.jpg
52588016_1990403720995564_8924512252300623872_n.jpg (60.16 KiB) 1389 mal betrachtet
Die Stadt Augsburg ist reich an Tradition und Kultur. Mit ihrer über 2000 Jahre alten Geschichte hat sie viel zu bieten... und als Jahreshöhepunkt am 09. März 2019 sogar die Jahreshauptversammlung der Deguhilfe Süd e.V. ;)

Wie in der Vergangenheit steht diese Mitgliedern (welche die Einladung bereits persönlich erhalten haben) sowie auch Nicht-Mitgliedern offen, die sich gerne einmal ein Bild von uns und dem Verein machen möchten. Stimmberechtigt sind jedoch nur Mitglieder.

Geplant ist ein gemeinsames Mittagessen ab 13 Uhr, um danach gut gestärkt um 14:30 Uhr die Mitgliederversammlung zu starten. Aber auch im Anschluss an die Versammlung besteht dann wie gewohnt, die Möglichkeit des gemütlichen Beisammenseins.

Um uns und dem Wirt eine bessere Planung zu ermöglichen, bitten wir um kurze Rückmeldung an info@deguhilfe-sued.de, ob und mit wie vielen Personen Ihr gerne teilnehmen möchtet. Wir teilen euch dann die Adresse mit.

Tagesordnung:
1. Begrüßung und Bekanntgabe der Tagesordnung
2. Bericht des Vorstandes für 2018
3. Kassenbericht 2018
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Wahl des Vorstandes
7. Wahl der Kassenprüfer
8. Mittelverwendung
9. Verschiedene Informationen, u.a.
- Datenschutzgrundverordnung
- Öffentlichkeitsarbeit (Facebook-Bericht, Instagram)
- Bericht vom Team Einzeltiere
- Mitgliedschaft im DTSB
- Infoblätter
- Treffen in Ansbach am 04./05.08.18
10. Wünsche, Anträge, Sonstiges

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme an der Versammlung und verbleiben

mit herzlichen Grüßen

Euer Vorstand Dagmar Lorenz, Marina Häcker, Daniela Richter, Gabi Meßerer

Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

Milka und Miss Marple.jpg
Milka und Miss Marple.jpg (73.63 KiB) 1283 mal betrachtet
Hallo Ihr Lieben,

ich muss mich leider aus privaten Gründen von meinen 2 Deguweibchen trennen. Beide sind zwischen 2 und 3 Jahre alt. Wahrscheinlich eher in Richtung 3. Sie hören auf die Namen "Miss Marple" und "Milka" und leben in 76530 Baden-Baden.

Bisher waren sie beide immer kerngesund und hatten auch mit den Zähnen nie Probleme oder ähnliches.

Sie sind beide sehr lieb und neugierig. Sobald sich etwas an der Käfigtür tut, wird auch mal nachgeschaut, ob sie vielleicht ein Leckerchen abstauben könnten. Beide kommen für einen kleinen Leckerbissen auch gerne mal kurz auf die Hand. "Miss Marple" lässt sich manchmal sogar raus nehmen und ein wenig kraulen.

Da es mir sehr am Herzen liegt, dass sie in ein gutes Zu Hause kommen, wäre es mir eigentlich am liebsten, wenn sie in deguerfahrene Hände kämen oder aber in eine bereits bestehende Gruppe integriert werden könnten. Gerne würde ich auch an Hand von Bildern sehen, wie ihr neues Zuhause aussieht.

Sie sind sehr lieb zueinander und es gab bisher nie Knatsch, außer die wohl bekannten Streitereien wenn es um`s Fressen geht. Da hört der Spaß auf.

Da ich kein Auto habe, wäre es toll, wenn die Beiden von ihren neuen zukünftigen Besitzern bei mir abgeholt werden könnten.

Für beide zusammen hätte ich gerne 30.-€ Schutzgebühr. Sie werden nur zusammen abgegeben und keine einzeln!

Wer möchte kann auch den Käfig und einiges an Zubehör (Rad von der Laufradschmiede, Snuggle Safe etc.) mit erwerben. Der Käfig hat die Maße 120x65x107 cm. Da mal ein Aufsatz selbst drauf gebastelt worden war, enthält das Gitter oben eine kleine Öffnung, die aber mit einem Brett sicher verschlossen wurde. Bei Bedarf kann ein Trenngitter eingeschoben werden, was z.B. bei Vergesellschaftungen sehr nützlich sein kann. Außerdem würde ich dazu raten, durchgehende Ebenen in den Käfig einzubauen, statt den einzelnen die mit dabei sind.
Wenn die Beiden mit allem drum und dran übernommen werden sollen, hätte ich gerne für alles zusammen 120.- €.

Ich hoffe auf diesem Weg ein schönes, neues Plätzchen für die Beiden zu finden.

Bei Interesse meldet Euch bitte per Mail bei vermittlung@deguhilfe-sued.de.

Benutzeravatar
Deguhilfe Süd e.V.
Beiträge: 226
Registriert: 22. Sep 2007, 09:57
Postleitzahl: 0
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Deguhilfe Süd e.V. »

Degusonlinefoto.jpg
Degusonlinefoto.jpg (99.83 KiB) 1266 mal betrachtet
Seit gestern ist die vollkommen überarbeitete Homepage Degus-Online.de zugänglich. Fast 20 Jahre ist die ursprüngliche Seite schon alt, nun bekam sie ein zweites Mal ein neues Kleid und auch die Inhalte wurden zum Teil umfassend überarbeitet und ergänzt. Noch gibt es ein paar kleine Baustellen, aber unsere Partnerseite ist schon jetzt einen Besuch wert.

Antworten