Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Einblick auch für Nicht-Mitglieder, z.B. in unsere Facebook/Instagram-Beiträge
Benutzeravatar
Biene
Beiträge: 7853
Registriert: 12. Aug 2007, 15:43
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Biene »

Pumba_Gabi.jpg
Pumba_Gabi.jpg (124.14 KiB) 1714 mal betrachtet
Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.

Hallo da draußen,
mein Name ist Pumba und ich bin ein Herr im besten Alter von 4 Jahren. Leider ist mein Bruder, mit dem ich mich sehr gut verstanden habe, vor einiger Zeit gestorben und nun bin ich alleine.
Das gemeinsame Kuscheln fehlt mir sehr und deshalb wünsche ich mir einen oder gerne auch mehrere Kumpel, mit denen ich wieder all das machen kann, was so ein Deguleben erst schön macht.
Ich komme nicht mit leeren Pfoten, sondern könnte diverse Einrichtungsgegenstände in das neue Zuhause mitbringen. Meine Halter sind auch bereit, sich den Weg mit Euch zu teilen und mich ein Stück weit zu bringen.

Wenn Ihr mir ein neues Zuhause geben wollt meldet Euch bei einzeltiere@deguhilfe-sued.de und vergesst bitte nicht, Euer Einverständnis zur Weitergabe Eurer Kontaktdaten abzugeben.

Wie immer: Bitte teilt diesen Beitrag so oft es geht.
Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
Biene
Beiträge: 7853
Registriert: 12. Aug 2007, 15:43
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Biene »

Bitte gebt uns bei einer Anfrage auch immer gleich Euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.

Hallo zusammen,
mein Name ist Wombat und ich bin ca. 5 Jahre alt. So ganz genau kann ich Euch mein Geburtsdatum nicht verraten, das hat mein erster Halter für sich behalten, als mich meine neue Futtergeberin bei ihm abgeholt hat.

In meinem jetzigen Zuhause ging es mir richtig gut, ich hatte dort auch einen lieben Freund zum Kuscheln und unterhalten gefunden, aber leider ist dieser vor kurzem gestorben.

Nun sucht meine Nüsschengeberin nach einem schönen Platz mit neuen Freunden für mich, da ich die Kuscheleinheiten doch sehr vermisse.

Wenn Ihr mir ein neues Zuhause geben wollt, dann meldet Euch bitte per Mail an einzeltiere@deguhilfe-sued.de und vergesst dabei nicht, Euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten abzugeben.

Bitte teilt den Beitrag so oft wie möglich.
Wombat_Gabi.jpg
Wombat_Gabi.jpg (80.65 KiB) 1696 mal betrachtet
Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
Biene
Beiträge: 7853
Registriert: 12. Aug 2007, 15:43
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Biene »

IMG_20200808_061903_218.jpg
IMG_20200808_061903_218.jpg (54.72 KiB) 1670 mal betrachtet
Bitte gebt uns bei einer Anfrage auch immer gleich Euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.


Hey Du...ja Du.... genau Dich meine ich....

Wenn Du einen neuen, sportlichen, liebenswürdigen Freund und Kuschelpartner fürs Leben suchst, bin ich doch sicher genau der Richtige für Dich.

Mein Name ist Chilli, ich bin 1,5 Jahre jung, männlich und wenn wir uns verstehen, könnte das eine tolle Männerfreundschaft werden.
Frag doch mal bei Deinen Menschen nach, ob sie nicht noch ein Plätzchen für mich frei haben und mich aufnehmen möchten.

Meine jetzige Halterin würde mich auch gerne ein Stück weit in mein neues Zuhause bringen oder Euch entgegenfahren.

Hat Euch Chilli von sich überzeugt? Dann meldet Euch bitte per Mail an einzeltiere@deguhilfe-sued.de und vergesst dabei nicht, Euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten abzugeben.

Bitte teilt den Beitrag so oft wie möglich.
Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
Biene
Beiträge: 7853
Registriert: 12. Aug 2007, 15:43
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Biene »

Flocki_Gabi.jpg
Flocki_Gabi.jpg (92.44 KiB) 1653 mal betrachtet

Bitte gebt uns bei einer Anfrage auch immer gleich Euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.

Hallo, ich bin Flocki.

Ich bin ein sehr verschmuster kleiner Degumann und bin leider mittlerweile alleine, da meine Kuschelpartner beide im hohen Alter über die Regenbogenbrücke gegangen sind.

Ich lasse mich gern von meinen Menschen kraulen und bin absolut handzahm. Im April bin ich übrigens 4 Jahre alt geworden und noch topfit. Von Geburt an habe ich nur ein Ohr, das macht mich ganz besonders, sagen alle. Ich weiß zwar nicht, wie das so mit 2 Ohren ist, komme aber super mit dem einen klar.

Wenn sich im Kreis 58454 Witten und Umgebung neue Freunde für mich finden würden, könnte ich wieder glücklich kuscheln und spielen!

Habt ihr den kleinen Einohrdegu ins Herz geschlossen und wollt ihm einen schönen Platz mit einem oder mehreren Kuschelpartnern geben? Dann meldet Euch bitte per Mail an einzeltiere@deguhilfe-sued.de und vergesst dabei nicht, Euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten abzugeben.

Bitte teilt den Beitrag so oft wie möglich.
Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
Biene
Beiträge: 7853
Registriert: 12. Aug 2007, 15:43
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Biene »

IMG_20200820_063007_923.jpg
IMG_20200820_063007_923.jpg (61.59 KiB) 1603 mal betrachtet
Bitte gebt uns bei einer Anfrage direkt euer Einverständnis zur Weitergabe der Kontaktdaten an den Halter.

Ich bin Milow, ein schöner, sehr neugieriger, zutraulicher, unkastrierter Schecke, der gerne die Welt erkundet und getrocknetes Essen über alles liebt, mit Frischfutter hingegen kann ich nichts anfangen - obwohl man mir schon alles mögliche andrehen wollte - ich bleibe bei getrocknetem.

Ich liebe es, mich in großen Lauftellern fortzubewegen und insbesondere so schnell zu laufen, dass ich mich irgendwann auf den äußersten Rand lege und Karussell spiele, das macht sooo viel Spaß.
Wenn ich dann doch mal einen Drehwurm habe, knabbere ich alternativ super gerne an meinen Holzspielzeugen oder den Kletterästen, die sich in meinem kleinen Zuhause befinden.

Allgemein bin ich sehr lieb, beiße nicht und bin an sich zutraulich, außer du kommst mit der Hand, die ist mir unheimlich. Wenn du mir jedoch was anders anbietest, dass sich stabil unter meinen Samtpfoten befindet, dann komme ich sehr gerne aus dem Haus und erkunde beispielsweise meine Besitzerin oder mir zur Verfügung stehende Bereiche.
Ich habe noch nie meine Besitzerin gebissen, knabbere nur gern mal rein um zu gucken, ob sie nicht doch ein Leckerbissen sein könnte. - hihi.
Mit meinem Bruder verstehe ich mich leider nicht mehr, er will nicht akzeptieren, dass ich der Chef bin. Deshalb fliegen bei uns regelmäßig die Fetzen und wir werden nun getrennt voneinander vermittelt.


Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch bei einzeltiere@deguhilfe-sued.de und vergesst bitte nicht, Euer Einverständnis zur Weitergabe Eurer Kontaktdaten abzugeben.

Wie immer: Bitte teilt diesen Beitrag so oft es geht.
Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Benutzeravatar
Biene
Beiträge: 7853
Registriert: 12. Aug 2007, 15:43
Postleitzahl: 91522
Land: Deutschland
Wohnort: Ansbach
Kontaktdaten:

Re: Beiträge der DHS auf Facebook/Instagram

Beitrag von Biene »

Salve,
mein Name ist Nero und ich habe mir sagen lassen, dass ich nach einem berühmten Kaiser benannt wurde.

Ich weiß ja nicht, wie dieser Kaiser so drauf war, aber ich für meine Person bin sehr neugierig und genieße jede Aufmerksamkeit, die ich bekomme.
Meinen Freilauf liebe ich sehr und ich komme auch gerne auf die Hand, wenn jemand meinen Käfig öffnet.
Dann kann es auch sein, dass ich am Finger knabbere, aber wirklich nur ganz zart und vorsichtig, ich will ja niemandem wehtun.

Ihr solltet auch mal sehen, was ich alles mit Papiertüchern anstellen kann! Gäbe es hier einen Wettkampf, wäre ich der klare Sieger!
Andere Degus finde ich eigentlich ganz toll, sie sollten nur nicht zu dominant sein, da ich das nicht besonders mag.

Es wäre so schön wenn ich bald neue Kuschelpartner finden würde, zusammen macht das Deguleben doch noch viel mehr Spaß. Ich verspreche auch, dass ich kein Feuer legen werde.

Wenn Ihr Interesse habt, meldet Euch bei einzeltiere@deguhilfe-sued.de und vergesst bitte nicht, Euer Einverständnis zur Weitergabe Eurer Kontaktdaten abzugeben.

Wie immer: Bitte teilt diesen Beitrag so oft es geht.
IMG_20200822_024358_658.jpg
IMG_20200822_024358_658.jpg (122.83 KiB) 1582 mal betrachtet
Ein Tier zu retten verändert nicht die ganze Welt, aber die ganze Welt verändert sich für dieses eine Tier.

Antworten