Die Suche ergab 821 Treffer

von DaLo
6. Aug 2020, 20:40
Forum: Gesundheit
Thema: Pfötchen - zu lange Krallen?
Antworten: 20
Zugriffe: 2321

Re: Pfötchen - zu lange Krallen?

Hallo, ich schließe mich meiner Vorschreiberin an. Damit durchaus zum Tierarzt gehen. Das blöde bei Degukrallen ist, dass man durch die dunkle Färbung absolut nicht sieht, wo die Blutgefäße verlaufen. Sollte die Kralle extrem lang sein, dann macht es Sinn, sie im ersten Schritt gar nicht auf "Normal...
von DaLo
30. Jul 2020, 11:49
Forum: Nachwuchs
Thema: Ungeplanter Nachwuchs
Antworten: 8
Zugriffe: 908

Re: Ungeplanter Nachwuchs

Ich würde mich jetzt auch keinesfalls darauf verlassen, dass die anderen drei Männchen sind. Deshalb, wie Martina schrieb, auf jeden Fall nochmal kontrollieren.
Zu der Quelle, die einem falsche Geschlechter übergibt, würde ich die Tiere nicht geben

LG Dagmar
von DaLo
29. Jul 2020, 15:26
Forum: Vergesellschaftung
Thema: Re-VG Toni & Louis mit Steve & Rocket
Antworten: 56
Zugriffe: 11948

Re: Re-VG Toni & Louis mit Steve & Rocket

Liebe Cindy, zerfleisch Dich nicht selber *tröster* Es gibt einfach Konstellationen, die partout nicht klappen, egal wie sehr man sie sich wünscht und wie sehr man alles dafür tut. Und dann sollte eines Tages eine Entscheidung im Sinne der Tiere gefällt werden. Nämlich ihnen die Möglichkeit auf ein ...
von DaLo
27. Jul 2020, 17:27
Forum: Vergesellschaftung
Thema: Passt das?
Antworten: 4
Zugriffe: 862

Re: Passt das?

Hallo, ich würde sagen, aus Deiner Beschreibung und primär aus Erfahrung. Du selber beschreibst es so, dass die Gruppe durchaus miteinander klar kommt, dass das aber jetzt keine Kuschel-Harmonie-Wirsindunsimmereinig-Gruppe ist. Sie schaffen es bisher, sich immer zu arrangieren und jeder kann das akz...
von DaLo
23. Jul 2020, 21:28
Forum: Vergesellschaftung
Thema: Passt das?
Antworten: 4
Zugriffe: 862

Re: Passt das?

Hallo, ich sage es mal so... Grundsätzlich würde ich abraten, denn die Wahrscheinlichkeit, dass es nicht klappt, ist durchaus realistisch. Wenn Du jemand bist, der viel Geduld, innere Ruhe und Einfühlungsvermögen hat, den Erfolg nicht erzwingt und auch in gewisser Weise abenteuerlustig ist, dann kan...
von DaLo
4. Jul 2020, 16:37
Forum: Vergesellschaftung
Thema: Total verängstigter Degu (m) - Was tun und wie Vergesellschaften?
Antworten: 79
Zugriffe: 8229

Re: Total verängstigter Degu (m) - Was tun und wie Vergesellschaften?

11e48 hat geschrieben:
4. Jul 2020, 16:34
habe einen bequemen Stuhl am Start, Trinken und Schoki (=Nervennahrung)
:mrgreen:
11e48 hat geschrieben:
4. Jul 2020, 16:34
aber ein bisschen Optimus schadet auch nicht
*nicken* *up*
von DaLo
1. Jul 2020, 20:48
Forum: Gesundheit
Thema: Geschwollene Vorderpfote
Antworten: 5
Zugriffe: 774

Re: Geschwollene Vorderpfote

Hallo Claas, ich warte bei Symptomen, wie Du sie beschreibst, in der Regel auch ab. Allerdings solltest Du bei einer Schwellung immer sehr gut beobachten und auch fühlen, ob der Fuß warm wird. Dann könnte es sein, dass der Degu sich etwas eingetreten und dies zu einer Entzündung geführt hat. Die mus...
von DaLo
1. Jul 2020, 12:43
Forum: Gesundheit
Thema: Gezogener Backenzahn
Antworten: 12
Zugriffe: 1369

Re: Gezogener Backenzahn

Hallo Urmel, Der TA meinte, bei Degus könnten Backenzähne eventuell nachwachsen. Das hat mich überrascht, ist das wirklich so? Wenn auch nur ein kleines Stückchen von der Wurzel bzw. von dem, was als Wurzel bezeichnet wird, drinnen geblieben und die Pulpa intakt ist, dann wächst der Zahn in der Rege...
von DaLo
27. Jun 2020, 12:21
Forum: Vergesellschaftung
Thema: Total verängstigter Degu (m) - Was tun und wie Vergesellschaften?
Antworten: 79
Zugriffe: 8229

Re: Total verängstigter Degu (m) - Was tun und wie Vergesellschaften?

Natürlich dürfen die mehr Gegenstände im Käfig haben ~0
Während der VG darf der Käfig ganz normal eingerichtet sein.
von DaLo
23. Jun 2020, 21:51
Forum: Gesundheit
Thema: Medikamente verabreichen
Antworten: 8
Zugriffe: 765

Re: Medikamente verabreichen

Hallo Steffi,

doch 0,23 ml könnt Ihr in einem Stoß verabreichen. Bei mir ist seit eh und je die Grenze bei 0,3 ml. Erst darüber gibt es mehrere Portionen.

LG Dagmar