Die Suche ergab 139 Treffer

von Maravilla
28. Jan 2018, 19:08
Forum: Haltung
Thema: Grüße vom Hunsrück - Käfigvorstellung
Antworten: 38
Zugriffe: 8921

Re: Grüße vom Hunsrück

Hallo Jeanne, siehst du deine Sichtweise denn anders als schwarz/weiß? Ja, du beschreibst, wie du letztlich zum aktuellen Käfig gekommen bist, welche Erfahrungen du in der Vergangenheit gemacht hast. Aber gleichzeitig sprichst du anderen, in dem Fall speziell friday, doch ab, dass sie ähnliche Erfah...
von Maravilla
28. Jan 2018, 14:57
Forum: Einsteigerforum
Thema: auslauf mit Rampe
Antworten: 5
Zugriffe: 2092

Re: auslauf mit Rampe

Ich habe direkt mal den Shop angeschaut. Sieht wirklich total lecker aus. *sonne* Die Idee finde ich auch gut. Im Frühling/Sommer zum Auspflanzen und Vermehren ist das sicherlich richtig toll (v.a. wenn man einen grünen Daumen hat). Aber zur wöchentlichen Frischfutterversorgung finde ich die Kosten...
von Maravilla
25. Jan 2018, 17:52
Forum: Verhalten
Thema: Kastrat rammelt seine Mädels - normal?
Antworten: 4
Zugriffe: 1544

Re: Kastrat rammelt seine Mädels - normal?

Hallo Christina,
wie Monika schon schrieb, ist das ganz normal, aber nicht in allen Gruppen gleich stark ausgeprägt. Mitunter sind Zyklen von 21 Tagen (plus/minus) feststellbar.
Das Rammeln ist auch nicht selten ein Grund für Penisvorfälle, also gut beobachten.

viele Grüße
Marlén
von Maravilla
24. Jan 2018, 20:09
Forum: Nachwuchs
Thema: Degumama - trächtig! (war: "zu viel auf den Rippen oder Blähbauch?")
Antworten: 36
Zugriffe: 9171

Re: Degumama, zu viel auf den Rippen oder Blähbauch?

Genieße die Ruhe, bevor das große Wuseln losgeht!! Die Zeit mit dem großen Wuseln natürlich auch!!
von Maravilla
23. Jan 2018, 20:35
Forum: Nachwuchs
Thema: Degumama - trächtig! (war: "zu viel auf den Rippen oder Blähbauch?")
Antworten: 36
Zugriffe: 9171

Re: Degumama, zu viel auf den Rippen oder Blähbauch?

anja92 hat geschrieben:
23. Jan 2018, 20:22
Wie lange dauert denn so eine Geburt? Zwei sind jetzt da.
Das kann dir keiner im Vorfeld sagen, weil ja niemand weiß, wie viele Babys es tatsächlich sind.
von Maravilla
23. Jan 2018, 19:52
Forum: Nachwuchs
Thema: Degumama - trächtig! (war: "zu viel auf den Rippen oder Blähbauch?")
Antworten: 36
Zugriffe: 9171

Re: Degumama, zu viel auf den Rippen oder Blähbauch?

Nur weil viele Degumütter in den Nacht- und frühen Morgenstunden werfen, ist das nicht die einzig mögliche Tageszeit, zu der die Babys geboren werden. Wenn möglich, lasse der Mutter Ruhe. Die kümmert sich schon. Ab und an einen Blick kannst du aber ins Zimmer werfen, damit du reagieren kannst, falls...
von Maravilla
23. Jan 2018, 17:50
Forum: Nachwuchs
Thema: Degumama - trächtig! (war: "zu viel auf den Rippen oder Blähbauch?")
Antworten: 36
Zugriffe: 9171

Re: Degumama, zu viel auf den Rippen oder Blähbauch?

Wie kann denn die Gewichtsentwicklung aussehen? Freitag waren es 260g. Gelesen hatte ich, dass die trächtigen Weibchen um die 300g wiegen. Dass trächtige Weibchen um die 300g wiegen, stimmt so nicht. Das Ursprungsgewicht der Mutter spielt dort mit rein. Du vermutest ja selbst, dass die Tiere noch g...
von Maravilla
22. Jan 2018, 06:23
Forum: Haltung
Thema: Licht im Deguheim
Antworten: 6
Zugriffe: 1939

Re: Licht im Deguheim

Hallo Florian, wie sieht es denn in der freien Natur aus? In den verzweigten Gängen unter der Erde und in den Höhlen ist es stockdunkel, an der Erdoberfläche hell (zumindest tagsüber ;) ). Wenn man Sonnenauf- und -untergang simulieren möchte, würde man dann unsere Dämmerungszeiten hier im gemäßigten...
von Maravilla
15. Jan 2018, 18:03
Forum: Einsteigerforum
Thema: Unerwartet Degumama geworden
Antworten: 4
Zugriffe: 2807

Re: Unerwartet Degumama geworden

Hallo Laurence, *welcome1* im Forum! Das klingt ja wirklich nach einem turbulenten Start ins Deguhalterleben! wie kuck ich da nach ob es wirklich Männchen sind??? :mrgreen: Die halten ja nicht still, anfassen und auf den Rücken drehen geht noch nicht. Sie kommen zwar schon auf die Hand aber das sind...
von Maravilla
13. Jan 2018, 22:41
Forum: Haltung
Thema: Unser Eigenbau
Antworten: 10
Zugriffe: 3301

Re: Unser Eigenbau

Hallo, optisch sieht der Käfig richtig schick aus! Und die Maße sind wirklich ein Traum. *nicken* Aber das: Die Treppe ist in die Mitte gewandert, da so eine Trennung einfacher zu realisieren ist (auch wenn ich nicht hoffe das mal zu brauchen). verstehe ich nicht: Wo würdet ihr wie eine Trennung ein...