Die Suche ergab 60 Treffer

von andreaW
25. Nov 2020, 17:00
Forum: Gesundheit
Thema: Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?
Antworten: 9
Zugriffe: 207

Re: Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?

Hi Monika und Dagmar, erstmal Danke für eure Antwort *sonne* hatte ganz übersehen, dass ich noch nicht geantwortet hatte.. aus meinen Erfahrungen mit Degus, die ein retrogrades Zahnwachstum haben/hatten, kann ich mich den beiden Vorschreiberinnen anschließen bzgl. des Hinweises, dass der Halter merk...
von andreaW
18. Nov 2020, 13:11
Forum: Gesundheit
Thema: Giardien
Antworten: 11
Zugriffe: 344

Re: Giardien

Wir haben damals keine zusätzlichen Käfige/Terras o. ä. besorgt.
Ich weiß nicht wie dein Käfig aufgebaut ist, aber wir haben sie damals einfach in den Terras belassen und diese mit Zewas ausgelegt.
Ansonsten könntest du, je nach Aufbau und Platz, den Platz auf 1-2 Ebenen beschränken.

LG Andrea
von andreaW
17. Nov 2020, 23:59
Forum: Gesundheit
Thema: Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?
Antworten: 9
Zugriffe: 207

Re: Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?

das mit Chefe tut mir sehr leid, die Diagnose scheint ja wirklich katastrophal zu sein. Bezüglich deiner Frage, wann der Degu einzuschläfern ist, habe ich dieses Jahr bei drei Degus Erfahrung sammeln müssen. Hi Steffi, Danke für deine lieben Worte und deine Erfahrung ~_~ Es tut mir sehr Leid, dass ...
von andreaW
17. Nov 2020, 19:00
Forum: Gesundheit
Thema: Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?
Antworten: 9
Zugriffe: 207

Re: Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?

Das bedeutet für mich ganz klar, dass hier im Moment noch kein Handlungsbedarf ist. Danke dir für deine Einschätzung *sonne* ich weiß ist über die Ferne, aber trotzdem beruhigend. Wenn die Zahnsituation so ist, dass sogar schon Einschläfern im Raum steht, würde ich durchweg Schmerzmittel geben. Met...
von andreaW
17. Nov 2020, 18:33
Forum: Gesundheit
Thema: Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?
Antworten: 9
Zugriffe: 207

Re: Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?

Was sagt denn die Tierärztin dazu? Wenn Du Vertrauen zu ihr hast, würde ich auch ihre Meinung bei der Abwägung berücksichtigen. Wir sind nach wie vor bei Fr. Dr. Stocksmeier. Ich hatte sie gefragt ob bzw. wann man ihn erlösen sollte. Ihre Antwort war, dass man es nicht zwangsläufig tun muss und es ...
von andreaW
17. Nov 2020, 18:00
Forum: Gesundheit
Thema: Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?
Antworten: 9
Zugriffe: 207

Retrogrades Zahnwachstum - wann erlösen?

Hi ihr lieben, unser Chefe hat schon länger Zahnprobleme wie Parodontitis (aktuell unter Kontrolle) und regelmäßig zu lange Backenzähne/Zahnspitzen. Letztens kam noch ein Schwall Schnodder dazu, was mich letztendlich dazu veranlasst hat ihn röntgen zu lassen. Leider ist meine schlimmste Befürchtung ...
von andreaW
17. Nov 2020, 10:17
Forum: Gesundheit
Thema: Giardien
Antworten: 11
Zugriffe: 344

Re: Giardien

Hi Jennifer, wir haben damals fast unsere gesamte Einrichtung ausgebacken. Heißt Korkröhren, Äste (soweit die rein gingen), nen kleinen Baumstamm, Häuschen etc. War kein Problem, daher würde ich auch von ausgehen, dass das Laufrad keine Probleme macht. Wobei man darauf achten sollte, dass nichts dir...
von andreaW
2. Dez 2019, 21:02
Forum: Gesundheit
Thema: Chronischer Schnupfen - Allergie?
Antworten: 6
Zugriffe: 1334

Re: Chronischer Schnupfen - Allergie?

Hi, sorry dass ich mich so lang nicht zurückgemeldet hab. Ersteinmal :heart:-lichen Dank für eure Hilfe! Wir haben Donnerstag Abend den Käfig von allem Streu befreit und ersteinmal durch Zewa ersetzt. Das Sandbad ist allerdings nach wie vor unverändert. In den oberen Etagen sollte es jetzt aber deut...
von andreaW
28. Nov 2019, 09:54
Forum: Gesundheit
Thema: Chronischer Schnupfen - Allergie?
Antworten: 6
Zugriffe: 1334

Re: Chronischer Schnupfen - Allergie?

Eine Sache hab ich noch vergessen zu erwähnen, die Nase war auf dem Röntgenbild eher gräulich, normalerweise soll die komplett schwarz sein. Ob das jetzt was zu bedeuten hat.. gute Frage :confused:
von andreaW
28. Nov 2019, 09:37
Forum: Gesundheit
Thema: Chronischer Schnupfen - Allergie?
Antworten: 6
Zugriffe: 1334

Chronischer Schnupfen - Allergie?

Hi ihr lieben, mal wieder komm ich mit einer Frage um die Ecke. Seit 3,5 Jahren haben wir unsere Stinker und seit Anfang an ist unser Chrisby am schniefen, heißt: niesen und Nasenausfluss (weißlich). Mittlerweile ist auch ein häufiges Kopfschütteln dazugekommen. Wir haben ihn schon des öfteren mit B...