Die Suche ergab 89 Treffer

von davX
21. Jul 2020, 16:26
Forum: Haltung
Thema: Die Evolution eines Degu-Heims
Antworten: 23
Zugriffe: 3526

Re: Die Evolution eines Degu-Heims

Ich habe mal etwas gesucht und folgende Fotos gefunden. So sah der erste Käfig aus, eingerichtet, den ich zwischen 1999 und 2004 hatte. Er war etwa 80 x 45 cm auf etwa 50 cm hoch, also deutlich zu klein. Immerhin, für damalige Verhältnisse schon recht gut eingerichtet (Grünzeug und so) und die Degus...
von davX
21. Jul 2020, 12:32
Forum: Sonstiges
Thema: Gewicht von Wildfängen
Antworten: 5
Zugriffe: 1956

Re: Gewicht von Wildfängen

Hallo, vielleicht ja für hier doch auch ein interessantes Thema (oder schön wäre es, käme David mal vorbei...(*markier* - > In der Infogruppe läuft gerade ein unter mehreren Aspekten ganz interessanter Austausch zu Degugewichten. (https://www.facebook.com/groups/314068955443496/permalink/1433859510...
von davX
19. Mär 2020, 13:05
Forum: Ernährung
Thema: Dürfen Degus Weizen essen ?
Antworten: 19
Zugriffe: 3693

Re: Dürfen Degus Weizen essen ?

Hallo allerseits *winkend* Deguhalter die dich nicht kennen oder neu und noch nicht informiert sind, könnten daraufhin auf die Idee kommen vermehrt Weizen zu füttern. Das solltest du bitte bedenken. Ja, da liegt doch das eigentliche Problem. Aber die Frage bleibt dennoch, was ist eigentlich so schle...
von davX
14. Mär 2020, 01:05
Forum: Haltung
Thema: Natürliches Gehege für Drinnen, machbar?
Antworten: 7
Zugriffe: 1576

Re: Natürliches Gehege für Drinnen, machbar?

Was ich vergessen habe, Stauden wären natürlich noch eine interessante Option. Ich nutzte ja Nachtkerzen im Aussengehege, die waren super. Die Frage ist da immer, wie trockentolerant sind die Pflanzen und wieviel Licht brauchen sie? Da gäbe es natürlich auch eine riesige Menge an Möglichkeiten und g...
von davX
14. Mär 2020, 01:02
Forum: Haltung
Thema: Natürliches Gehege für Drinnen, machbar?
Antworten: 7
Zugriffe: 1576

Re: Natürliches Gehege für Drinnen, machbar?

Huhu, das Thema ist zwar schon ein bisschen älter, die Idee ist aber interessant. Ich hatte selbst vor Jahren mal ein natürliches Aussengehege mit echten Pflanzen und einem sandigen Boden (Sand-Erde-Gemisch): http://octodons.ch/projekte/outdoor-enclosure/index.php/de http://octodons.ch/abd/bilder/ka...
von davX
13. Mär 2020, 23:57
Forum: Haltung
Thema: Hackschnitzel
Antworten: 4
Zugriffe: 1840

Re: Hackschnitzel

Es könnten möglicherweise auch Hölzer dabei sein, welche giftig für die Kleinen sein könnten, sicher bin ich mir hier aber nicht ;) Die meisten Giftgehölze sind ohne wirtschaftliche Bedeutung. Und selbst z.B. Eibe dürfte zu selten und zu wertvoll sein, um sie zu Hackschnitzel zu verarbeiten. Dazu k...
von davX
13. Mär 2020, 22:43
Forum: Technisches, allgemeine Hinweise u.a.
Thema: Fehlermeldungen
Antworten: 38
Zugriffe: 6986

Re: Fehlermeldungen

Ich pokere mal und behaupte, Fehlermeldungen gibt es, wenn man in einem Beitrag andere Beiträge zitiert, BB-Code verwendet oder Smilies. Die Erklärung wäre dann, dass im Code zum Ersetzen von Text eine Funktion verwendet wird, die eine Warnung auswirft und der Code dann motzt, wenn er die Seite schr...
von davX
13. Mär 2020, 22:27
Forum: Ernährung
Thema: Heu Empfehlung
Antworten: 19
Zugriffe: 3924

Re: Heu Empfehlung

Qualitativ sehr hochwertiges Heu bzw. selbstgetrocknete Kräuter & Blüten oder selbstgeerntetes Heu wurde bei meinen Degus selbst bei reichlich frischer Wiese gerne gefressen. Ich erwähne das, weil es mich damals doch erstaunte. Ich muss hier allerdings noch ergänzen, ich hatte die Degus in Aussenhal...
von davX
13. Mär 2020, 22:00
Forum: Ernährung
Thema: Dürfen Degus Weizen essen ?
Antworten: 19
Zugriffe: 3693

Re: Dürfen Degus Weizen essen ?

Huhu, das ist vielleicht eine dumme Frage, aber wieso dürfen Degus keinen Weizen fressen? Wenn ich mich nicht täusche, gelten sie in Chile als Kulturschädlinge und befallen unter anderem auch Weizenfelder, bzw. steht er auf ihrem Speiseplan: El degú común, hábitos diurnos, es vegetariano por excelen...
von davX
4. Aug 2019, 21:15
Forum: Ernährung
Thema: Geruchlose Kamille
Antworten: 3
Zugriffe: 1518

Re: Geruchlose Kamille

Bitte :), ich dachte mir schon, dass es dir beim nächsten Mal helfen könnte. Solche Pflanzen laufen ja in der Regel nicht davon und spätestens in der nächsten Saison würde die Frage wieder aktuell ;).