Die Suche ergab 133 Treffer

von lieselottevdp
20. Feb 2020, 15:06
Forum: Gesundheit
Thema: Pfötchen - zu lange Krallen?
Antworten: 10
Zugriffe: 507

Re: Pfötchen - zu lange Krallen?

Ich kenne es von meinen Senioren nur, dass die Krallen an den Hinterpfoten zu lang werden. Die Vorderpfoten konnten sich bisher alle selber abknabbern. Sofern ich den Degu ruhig halten kann, zB: mit Leckerlie ablenken, kürze ich die Krallen auch selber. Ansonsten bräuchte ich noch 2 zusätzliche Hän...
von lieselottevdp
19. Feb 2020, 21:59
Forum: Gesundheit
Thema: Unerklärliche Gewichtsabnahme
Antworten: 24
Zugriffe: 1660

Re: Unerklärliche Gewichtsabnahme

Hallo, ich bin gerade etwas verwirrt, denn ich dachte, ich hätte gestern hier einen Beitrag geschrieben, bekam die übliche Fehlermeldung, aber meist war der Beitrag trotzdem da, aber offensichtlich doch nicht angekommen. Sorry, ich habe es nicht mehr kontrolliert!!! An unseren Wurmbefall kann ich mi...
von lieselottevdp
6. Feb 2020, 09:23
Forum: Verhalten
Thema: Trauern Degus und wenn ja wie lange?
Antworten: 25
Zugriffe: 1004

Re: Trauern Degus und wenn ja wie lange?

Hallo Dagmar, hatte ich mir fast schon gedacht, dann wische ich halt einmal mehr dazwischen:-) Ich habe zur Zeit nur wirklich die Befürchtung, dass insbesondere Flocke bald ausrastet, er nagt wie ein Biber an den Stäben, pro Tag ist einer durch und vor allem habe ich den Eindruck, dass das immer sch...
von lieselottevdp
5. Feb 2020, 21:40
Forum: Verhalten
Thema: Trauern Degus und wenn ja wie lange?
Antworten: 25
Zugriffe: 1004

Re: Trauern Degus und wenn ja wie lange?

Hallo Jenny, danke für deine ausführliche Antwort. Also wenn es bei dem derzeitigen Zustand bleibt, dass er täglich eine Holzstange durchnagt, dann ist das für mich ok, ich habe die Hoffnung, dass er vielleicht irgendwann ruhiger wird. Die Haselnussstangen von Flausch und Flummy habe ich gestern auc...
von lieselottevdp
2. Feb 2020, 13:49
Forum: Verhalten
Thema: Trauern Degus und wenn ja wie lange?
Antworten: 25
Zugriffe: 1004

Re: Trauern Degus und wenn ja wie lange?

Hallo Sabine, das ist nämlich genau meine Befürchtung. Felix hatte am Schluss ja auch vereiterte Schneidezähne, gut, mag sein (sogar sehr wahrscheinlich), dass die Ursache auch eine ganz andere war, aber ich denke, dieses Gitterstäbeziehen kann für keine Zähne gut sein. Felix hat damals "nur" nach L...
von lieselottevdp
2. Feb 2020, 13:47
Forum: Verhalten
Thema: Trauern Degus und wenn ja wie lange?
Antworten: 25
Zugriffe: 1004

Re: Trauern Degus und wenn ja wie lange?

Leider hat er innerhalb von wenigen Tagen gelernt an den Gitterstäben zu ziehen, [...] Ahhh... er ist dem Harfenspiel verfallen... Gefällt Euch das Pling... Pling... Pling... Pling... Pling... Pling... Pling... Pling... Pling... Pling... Pling... Pling... etwa nicht? ;) Ahm, ich bin so was von gänz...
von lieselottevdp
1. Feb 2020, 17:35
Forum: Verhalten
Thema: Trauern Degus und wenn ja wie lange?
Antworten: 25
Zugriffe: 1004

Re: Trauern Degus und wenn ja wie lange?

So, hier ein kleines "Update", Flauschi und Flummy sind nach wie vor zusammen, vertragen sich auch sehr gut, da gibt es nichts zu meckern. Die Nasen-Lippen-Kruste bei Flummy ist abgefallen, da ist noch ein kleiner Spalt sichtbar, der sollte sich in den nächsten Tagen/Wochen auch noch schließen. Was ...
von lieselottevdp
22. Jan 2020, 15:09
Forum: Vergesellschaftung
Thema: Geschwistermythos versus "mehr Streit in nichtverwandten Farbkombi-Jungtiergruppen"
Antworten: 28
Zugriffe: 861

Re: Geschwistermythos versus "mehr Streit in nichtverwandten Farbkombi-Jungtiergruppen"

Also ich kann nur auf den aktuellen Thread verweisen: https://www.deguhilfe-sued.de/forum/viewtopic.php?f=59&t=5325 Gruppe von 4 männlichen Degus, ein Papa, drei Söhne; Papa fällt weg, alle drei zerstritten, obwohl über 5 Jahre stabil!!! Ich denke, dass Familiengefüge immer noch stabiler sind als "Z...
von lieselottevdp
21. Jan 2020, 13:36
Forum: Verhalten
Thema: Trauern Degus und wenn ja wie lange?
Antworten: 25
Zugriffe: 1004

Re: Trauern Degus und wenn ja wie lange?

Ich finde es immer sehr überraschend, wie schnell sich das Blatt hier wenden kann. Aktuell ist es so: Flummy und Flauschi sitzen in der linken Darwin-Voliere und vertragen sich; kein Aufreiten mehr, kein Quitschen, kein Zähneklappern ... das müssen sie irgendwie heute nacht im Schlaf ausdiskutiert h...
von lieselottevdp
20. Jan 2020, 18:19
Forum: Verhalten
Thema: Trauern Degus und wenn ja wie lange?
Antworten: 25
Zugriffe: 1004

Re: Trauern Degus und wenn ja wie lange?

Ja, Freilauf heißt, in der Küche & im Esszimmer rumrennen. Unabhängig von euren Empfehlung hatte ich ja keine Chance, zusammen ging nicht .. wir haben jetzt alles so umgebaut, dass wir alle 3 alleine setzen können, klar sch... aber bevor jetzt noch mehr passiert .... Aktuell sitzen noch Flummy und F...